Herzlich Willkommen
beim Ski-Club 1952 Wermelskirchen e.V.

Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz des Ski-Club 1952 Wermelskirchen e.V. Sollten Sie Inhalte vermissen, Fehler finden, Anregungen oder Kritik haben, schreiben Sie bitte eine Mail an webmasternothing@skiclub-wermelskirchen.de. Zu den Terminen gelangen Sie durch einen Klick auf die entsprechende Hauptrubrik. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung. Besuchen Sie uns bald wieder.

Sommerwanderung am 24.07.2016

Unser Ausgangspunkt ist diesmal das „Zillertal“ als Reminiszenz an unsere Winter-Aktivitäten. Dieses Zillertal liegt jedoch nicht in den Alpen, sondern in den Wäldern rund um Lüttringhausen und Ronsdorf. Adi hat die Tour akribisch vorbereitet und mir folgendes mitgeteilt:

Der Wanderweg führt an der Ronsdorfer Talsperre vorbei über Holthausen, zurück durch das Gelpetal. Die Streckenlänge beträgt ca. 8 km. Wer nicht so weit laufen will, kann bis zur Ronsdorfer Talsperre mit uns gehen, die Talsperre umrunden und auf gleichem Weg wieder zurück gehen. Dann sind es ca. 4,5 km. Ohne die Umrundung sind es weniger als 4 km.

weiterlesen

Yesim Asik ist neue Junior-Trainerin

In der Zeit vom 11.07.-21.07.2016 absolvierte unsere bisherige Trainerassistentin Yesim Asik erfolgreich den Junior-Trainer-Lehrgang in Hamm Oberwerries. Nach zehn langen, sportlich sehr anspruchsvollen und ermüdenden Tagen, kam sie vergangenen Donnerstag erschöpft aber überglücklich über die bestandene Prüfung zurück und freut sich darauf, nach mehr als anderthalb Jahren als Trainerassistentin nun mit erarbeiteter Lizenz als Junior-Trainerin ihr Wissen an unsere jüngeren Spielerinnen und Spieler weiter geben zu können. Wir freuen uns, wieder jemanden in jungen Jahren für eine solche Qualifizierung gewonnen zu haben und drücken Yesim für ihr weiteres Trainer-Dasein die Daumen.

weiterlesen

4. GdBAdSCW am 08.07.2016

Mit über 40 Teilnehmern war auch die 4. Auflage des Grillfestes der Badminton-Abteilung des Ski-Club Wermelskirchen, das wie immer am letzten Freitag vor den Sommerferien im Eifgen stattfand, hervorragend besucht. Es regnete nicht und war sogar recht warm - somit also für diesjährige Verhältnisse Top-Sommerwetter.

weiterlesen

Stadtführung am 02.07.2016

Einen Stadtrundgang unter der Leitung von Stadtführerin Uschi Hackstein unternahmen 17 Teilnehmer aus beiden Abteilungen am Samstag, den 02.07.2016. Dabei konnten selbst alteingesessene Wermelskirchener noch das ein oder andere, ihnen vorher unbekannte Detail zu ihrer Heimatstadt erfahren. Bei typisch bergischem Wetter - speziell bestellt für diese Aktion - ging es von der Stadtkirche über den Markt zu einem ehemaligen Gefängnis und von dort über weitere Stationen (z.B. den Bürgerhäusern) zum Stadtpark. Hier konnten die Teilnehmer den Bruder unseres weltbekannten Weihnachtsbaumes bewundern, bevor sie bei einem Bier die Stadtführung ausklingen ließen.

weiterlesen

Jugendaktion Kartfahren am 02.07.2016

Am 02.07.2016 tritt die Jugend des Ski-Club Wermelskirchen erneut zum Wettstreit auf der Kartbahn an. Nachdem bereits letztes Jahr eine Gruppe von 18 Jugendlichen riesigen Spaß auf der Kartbahn hatte, findet die Aktion dieses Jahr erneut statt.

weiterlesen

Jugendtour Burg Bilstein vom 25.-26.06-2016

Mit allen Wassern gewaschen
werden sich die 23 Teilnehmer unserer diesjährigen Wochenendfahrt sicherlich in der kommenden Saison präsentieren.
Denn mit Wasser kamen sie reichlich in Berührung bei unserer Tour zur Burg Bilstein:

Als kleiner Bach Veischede diente es ihnen als Orientierung bei der Fußgängerrallye,
als lang anhaltender, kräftiger Regen begleitete es sie auf ihrem Weg in und um Bilstein,
als warmes Duschwasser ließ es sie wieder „auftauen“,
als schäumendes, verhopftes Wasser wurde es von denen, die alt genug dazu waren, am Lagerfeuer genossen,
als heißes, mit Koffein angereichertes Wasser ließ es sie morgens wieder wach werden,
als Strom durch die Röhrenrutsche setzte es die Reibung herab, so dass man Tempo aufnehmen konnte,
als badewannenwarmes Salzwasser im Außen-Solebecken sorgte es für Wohlbehagen,
als kräftiger Wasserstrahl massierte es Nacken und Rücken ...

weiterlesen